Corporate Social Responsibility

Wie du CSR schnell und einfach in deine Unternehmensstrategie integrierst, erfährst du auf dieser Seite.

Außerdem erhältst du viele Ideen und Praxisbeispiele für dein CSR Konzept.

Corporate Social Responsibility (CSR) heißt nachhaltig wirtschaften. Es geht darum, Verantwortung zu übernehmen für nachfolgende Generationen.

Aber was bedeutet das konkret? Neben sozialen Faktoren geht es bei Corporate Social Responsibility um die ökologische und ökonomische Verantwortung von Unternehmen. Ökonomisch gleich wirtschaftlich? Ja! CSR beinhaltet auch die wirtschaftlichen Ziele deines Unternehmens sowie deren Ausrichtung auf einen langfristigen Unternehmenserfolg. CSR steigert demnach sogar deinen Umsatz!

Mehr Gewinn und gleichzeitig Gutes tun. Klingt gut?  Wie du dein Unternehmen jetzt fit für CSR machst, erfährst du auf dieser Website.

Was ist Corporate Social Responsibility?

Corporate Social Responsibility ist der Oberbegriff für die wirtschaftliche, umwelttechnische und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. CSR besteht also aus drei Bestandteilen, den sogenannten drei Dimensionen von Nachhaltigkeit.

Der Begriff CSR oder auch Corporate Sustainability genannt, stammt aus der Wirtschaftsethik. CSR soll vor allem positive Beiträge leisten. Aber auch die Verhinderung von negativen Aspekten - zum Beispiel die Verschwendung von Ressourcen - ist ein Teil von CSR.

Auf die Spitze getrieben, spricht man aufgrund dessen auch vom sogenannten sustainable business model. Also einem 100 Prozent nachhaltigen Geschäftsmodell.

  • Sozial

    Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen.

  • Ökologisch

    Die Verantwortung für Umwelt und Ressoucen.

  • Ökonomisch

    Die Verantwortung für den langfristigen Unternehmenserfolg.

Warum Corporate Social Responsibility?

Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor geworden. Ressourcen sind begrenzt verfügbar. Mit Hilfe von Corporate Social Responsibility können Unternehmen aktiv auf nachhaltige Ressourcen setzen und so unabhängiger werden.

Seit 2017 gibt es zudem für „Groß-“Unternehmen und Konzerne eine CSR Berichtspflicht. Auch der Mittelstand wird zunehmend "gezwungen" sich mit dem Thema Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Die CSR Berichtspflicht für den Mittelstand ist wohl eher eine Frage der Zeit. Sich frühzeitig mit CSR und Nachhaltigkeitsberichterstattung zu beschäftigen, ist aus diesem Grund eine Chance. Auch für Kleinunternehmen können sich echte Wettbewerbsvorteile ergeben.

Es lohnt sich, CSR in die Unternehmensstrategie zu integrieren.

Nehmen wir das Thema Fachkräftemangel. Fast jeder Unternehmer ist von der angespannten Lage am Arbeitsmarkt betroffen. Du auch?

Hochqualifizierte Fachkräfte sind gefragt wie nie zuvor. Um High-Potentials für sich zu gewinnen, müssen Unternehmen regelrecht um Nachwuchskräfte kämpfen. Wer im War for Talents bestehen will, muss sich etwas einfallen lassen. Eine echte Herausforderung.

Corporate Social Responsibility bietet dir spannende Ansätze zur Mitarbeitergewinnung und -bindung.

Fünf Menschen mit unterschiedlicher Hautfarbe, Alter und Geschlecht halten eine Weltkugel.
Nachhaltigkeit – Menschen unterschiedlicher Herkunft arbeiten für eine nachhaltigere Zukunft. Photo by rawpixel.com from Pexels

Nachhaltigkeit - was ist das eigentlich?

Nachhaltigkeit erfährt in Deutschland einen nie da gewesenen Trend. Den Verbrauchern ist es zunehmend wichtig, was sie konsumieren. Aber was heißt eigentlich nachhaltig?

Jetzt mehr über Nachhaltigkeit erfahren

Menschen im Konferenzraum sitzen vor Laptops mit Statistiken
Nachhaltigkeitsberichterstattung im Unternehmen. Photo by Scott Webb from Pexels

Nachhaltigkeitsberichterstattung - Global Reporting Initiative

Warum einen CSR-Bericht erstellen? Welche Standards gibt es? Hier findest du alle Informationen für deinen Nachhaltigkeitsbericht.

Jetzt mehr über die Global Reporting Initiative lesen!

 

Miniatur Windräder auf einem Schreibtisch im Büro.
Nachhaltige Unternehmen – Miniatur Windräder auf einem Schreibtisch im Büro. Photo by Scott Webb from Pexels

Nachhaltige Unternehmen

Wann ist ein Unternehmen nachhaltig? Anhand von Praxisbeispielen nachhaltiger Unternehmen kannst du CSR Maßnahmen für dein Unternehmen ableiten und einfach umsetzen.

Jetzt Praxisbeispiele von nachhaltigen Unternehmen ansehen

Grün gefärbte Hand hält grünes Blatt.
Greenwashing – Unternehmen grün färben. Photo by Tram V Nguyen on Unsplash

Greenwashing - grüner Anstrich gefällig?

Muss ich wirklich nachhaltig sein? Unternehmen verpassen sich so manches Mal einen grüneren Anstrich. Aber welche Folgen hat das?

Gefahren und Praxisbeispiele von Greenwashing

Brainstorming am Whiteboard
Brainstorming Nachhaltigkeitsmanagement am Whiteboard. Photo by Austin Distel on Unsplash

Nachhaltigkeitsmanagement

CSR ist Chefsache! Wie du deine Nachhaltigkeitsstrategie erfolgreich in deinem Unternehmen implementierst.

Jetzt über Nachhaltigkeitsmanagement informieren!